1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Firmlinge setzen ein Zeichen für den Frieden

Firmlinge setzen ein Zeichen für den Frieden

Neben zahlreichen Privatfenstern nehmen auch Gruppen und Organisationen an der Adventsfensteraktion in Longkamp teil: Außer den Firmlingen und den Kommunionkindern beteiligen sich die KjG-LoKoMo, der Kindergarten, die Grundschule und die Feuerwehr. Noch bis 23. Dezember werden die Fenster jeweils um 18 Uhr geöffnet.

Besondere Aktionen finden am 18. Dezember mit einem Konzert am Feuerwehrhaus statt, das Mali-Haus wird am 22. Dezember zu einer Friedensflamme. Firmlinge aus Kommen und Longkamp möchten mit Unterstützung des Lichtkünstlers R.O. Schabbach ein Zeichen für den Frieden in der Welt setzen. Die Adressen der Fenster stehen im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.longkamp.de" text="www.longkamp.de" class="more"%> red