| 20:35 Uhr

Firmlinge spenden für Villa Kunterbunt

Bausendorf. 300 Euro Gewinn durch Suppen, Würstchen und Waffeln - das ist das Spendenergebnis des Fastenessens des Pfarrgemeinderates Bausendorf-Olkenbach-Diefenbach.Jedes Jahr lädt der Arbeitskreis Familie in der Fastenzeit zum Familiengottesdienst mit anschließendem Fastenessen ein.

In diesem Jahr bekam der Kreis tatkräftige Unterstützung durch eine Firmgruppe aus Bausendorf. Nach intensiver Beratung in der Gruppenstunde entschieden sie sich dafür, den Erlös an die Villa Kunterbunt zu spenden. Die Spende kommt chronisch kranken Kindern aus dem Trierer Raum zugute. red