Flipperverein zeigt seine Geräte

Der Flipperverein Pinball Party lädt am Samstag, 8. August, zu seinem Museums- und Besucher-Tag ein. In den Vereinsräumen, mit ca 60 Flippergeräten aus den Jahren 1957 bis 2014, wird den Besuchern zwischen 14 und 21 Uhr ein kleiner Einblick in die Geschichte, Entwicklung und Technik von Flipper-Automaten gegeben.

Und es kann natürlich an den Geräten auch einfach nur gespielt werden. Die Halle ist jeden zweiten Samstag geöffnet. Der Eintritt kostet zehn Euro. red Weitere Informationen gibt es im Internet:pinball-party.de