| 20:34 Uhr

Förderkreis lockt mit musikalischen Versuchungen

Zeltingen-Rachtig. Mitte der 1990er Jahre gründete sich in Rachtig der Orgelförderverein, aus dem der Förderkreis Kirchenmusik der Pfarrgemeinde St. Marien hervorging. Mit Konzerten wird seitdem das musikalische Jahr in der Region bereichert.

Zeltingen-Rachtig. Mit anspruchsvollen Konzerten hat der Förderkreis Kirchenmusik der Pfarrgemeinde St.-Marien Rachtig einen festen Platz im musikalischen Kalender der Region erarbeitet. Auch für 2013 haben die Mitglieder ein interessantes Veranstaltungspaket geschnürt. Der nächste Höhepunkt naht bereits am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr mit einem "Passionskonzert" des Bassisten Gerd Elsen und einem Instrumentalensemble. Einen Monat später steht beim Konzert "30 Jahre deutsch-polnische Freundschaft" des Moseldorfes Rachtig zum polnischen Reszow am 14. April ab 17 Uhr im Mittelpunkt eines Konzertes. Am Sonntag, 23. Juni, steht beim Kultursommer Rheinland-Pfalz der Internationalen Orgelfestwochen um 17 Uhr die König-Weimbs-Orgel der Pfarrkirche im Mittelpunkt.
Die Orgelwanderung führt die Teilnehmer am Samstag, 13. Juli, diesmal an die Obermosel nach Konz, Perl-Nennig, Helfant und nach Echternach/Luxemburg. Die Bus-Abfahrt ist um 8 Uhr am Deutschherrenhof Rachtig.
Zur Rachtiger Weinkirmes am Sonntag, 21. Juli, wird das Festhochamt um 9.30 Uhr musikalisch gestaltet, wie auch der Marktgottesdienst zum "Rachtiger Montagsmarkt" am nächsten Tag im Festzelt. Nach dem Festgottesdienst zum Rachtiger Weinstraßenfest am Sonntag, 25. August, beginnen am Nachmittag in der Pfarrkirche um 15 und 18 Uhr zudem wieder zwei Konzerte. Diesmal werden sie von Timo Ziesche, zusammen mit den Kiedricher Chorbuben, gestaltet. red