Förderung der Ferienbetreuung bis 8. März beantragen

Förderung der Ferienbetreuung bis 8. März beantragen

Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Ferienbetreuung von Schulkindern der Grundschule und Sekundarstufe I, die in Trägerschaft von freien oder öffentlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe oder freien Initiativen vor Ort durchgeführt wird. Das Land fördert die Ferienbetreuung, welche eine Mindestdauer von zwei Wochen mit einem täglichen Angebot von acht Stunden umfassen, eine tägliche Mittagsverpflegung beinhalten und eine qualifizierte pädagogische Betreuung sicherstellen.

Da die Antragsfrist für Maßnahmen des Jahres 2013 beim Land am 15. März 2013 endet, muss der Antrag bis spätestens zum Freitag, 8. März, bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich gestellt werden. red
Ansprechpartnerin ist Gudrun Weber, Telefon 06571/142265,
E-Mail: Gudrun.Weber@Bernkastel-Wittlich.de

Mehr von Volksfreund