1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Förderung für Kläranlage Heidenburg

Förderung für Kläranlage Heidenburg

Heidenburg. (red) Erfreut äußerten sich die Thalfanger SPD-Landtagsabgeordnete Bettina Brück und der Heidenburger Ortsbürgermeister Dietmar Jäger, dass noch kurz vor Weihnachten die Förderung für die Sanierung der Kläranlage Heidenburg ausgesprochen wurde.

Aufgrund wasserwirtschaftlicher Vorgaben ist die Kläranlage Heidenburg zu sanieren und dem Stand der Technik anzupassen. Mit dem Bau wurde bereits im Jahr 2006 begonnen. Die Gesamtinvestitionen betragen 910 000 Euro. Die Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf als Maßnahmenträger erhält jetzt einen Förderbescheid in Höhe von 650 000 Euro für ein Darlehen aus dem Zinszuschussprogramm, das sind 80 Prozent der förderfähigen Kosten.