1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Förderung für Kleinstprojekte durch LAG Mosel

Bernkastel-Wittlich : Förderung für Kleinstprojekte

Die Lokale Aktionsgruppe Mosel (LAG) fördert Projekte verschiedener Art mit bis zu 20 000 Euro. Die Bandbreite der Projekte kann sich auf die Sicherung der Daseinsvorsorge in den Dörfern, die Steigerung der touristischen Attraktivität oder den Aufbau eines zusätzlichen wirtschaftlichen Standbeins beziehen.

Neben öffentlichen und gemeinnützigen Projektträgern können auch private Träger Anträge stellen. Es gibt vereinfachte Förderbedingungen. Auch die Fördersätze hat die LAG angehoben, um kleine Projekte zu unterstützen.

Alle Projekte werden von der LAG bewertet und ausgewählt. Der LAG gehören rund 25 Menschen verschiedener gesellschaftlicher Bereiche an. Ob eine Idee förderfähig ist und welche Bedingungen erfüllt werden müssen, lässt sich am besten im persönlichen Gespräch klären.

Die Geschäftsstelle der LAG Mosel bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich steht Interessenten telefonisch unter der Nummer 06571/142156 zur Verfügung. Die Geschäftsstelle steht auch bei der Projektentwicklung beratend zur Seite. Finanziert wird die Förderung mit der Bundesförderung Regionalbudget.

Weitergehende Informationen und sämtliche Vordrucke sind auf der Internetseite www.lag-mosel.de zu finden.