Folklore-Festival

Bitburg. Wer eine Weltreise machen möchte, ohne weit zu fahren, der ist beim Bitburger Folklore-Festival richtig. 31 Ensembles aus 16 Ländern mit mehr als 1000 Teilnehmern verzaubern mit Musik und Tanz die Besucher der Bierstadt über das gesamte Wochenende.

Am Samstag, 12. Juli, um 20 Uhr, halten die Nationen Einzug ins Festzelt. Am Sonntag, um 14.30 Uhr, beginnt der große Festzug durch die Innenstadt. Um 20 Uhr geht es mit der "Karibischen Nacht" im Festzelt weiter. Mit einer großen Abschiedsgala endet das Fest am Montag, 14. Juli, ab 19.30 Uhr. (red)/Foto: Veranstalter