Schule: Forschungen rund um die Welt der Farben

Schule : Forschungen rund um die Welt der Farben

(red) Die zwölfte internationale Schülerkonferenz YRoNS (Young Researchers of Natural Sciences) unter dem Motto Die Welt der Farben fand in Amsterdam statt.

Mehr als 40 Schüler aus Ungarn, Slowenien, Indien, Frankreich, Norwegen, den Niederlanden und Deutschland waren der Einladung der Amity International Schools, eines indischen Schulverbands, der weltweit Schulen und Universitäten betreibt, gefolgt, um wissenschaftliche Forschungsprojekte vorzustellen. Als deutsche Delegation waren acht Schüler des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums dabei. So erprobten Joelle Arnoldi, Jacquelina Jakoby und Nikita Reichert eine Haarfärbelotion auf Basis von Kurkuma, während Inga Thees, Fabian Geisen und Paul Alberts Naturfarbstoffe aus Gemüse extrahierten. Julian Thomas und Le Bao Tran Vu begaben sich auf die Spuren der Höhlenmalerei und stellten Pigmente her, die Urzeitmenschen benutzt haben. Foto: Christian Franzen

Mehr von Volksfreund