1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Forstamt Traben-Trarbach: Ein Tag mit dem Förster den Wald

Natur : Ein Tag mit dem Förster in den Wald

Das Forstamt Traben-Trarbach bietet für Kinder zwischen acht und zwölf Jahre am 11. und am 12. August jeweils einen Ferienfreizeittag unter dem Motto „Einen Tag mit dem Förster den Wald erleben“ unter der Leitung von Filip Van Even an.

Waldspiele, Lebewesen im Bach entdecken, Waldwanderung, Waldmärchen vorlesen, Bau von Waldverstecken mit Holz und Zweigen aus dem Wald sind nur einige Programmpunkte im Staatswald Veldenzer Hammer. Treffpunkt ist um 9 Uhr die kleine Waldwiese mit Rondell an der Hütte im Hinterbachtal (vor dem Ortsanfang von Thalveldenz geht es links über einen Waldweg am evangelischen Kinder- und Jugendheim vorbei, Treffpunkt nach etwa 1,2 Kilometern). Für jedes Kind gibt es ein Bratwürstchen mit Brötchen. Mitzubringen sind außer Getränken Mundschutz, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Gummistiefel sowie  Teller und Besteck.

Anmeldung nur per E-Mail an: filip.vaneven@wald-rlp.de. Die Teilnehmerzahl ist pro Tag auf 15 Kinder beschränkt und erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.