Fortbildung für Rechnungsprüfer

Die Rechnungsprüfung der doppischen Jahresabschlüsse erfordert von den ehrenamtlichen Mandatsträgern in den Rechnungsprüfungsausschüssen eine umfangreichere Fachkompetenz als zu kameralen Zeiten. Die Prüfungsmaßstäbe übersteigen erheblich den Prüfungsumfang der kameralen Jahresabschlüsse, die eher auf eine belegorientierte Prüfung abstellten.


Damit die ehrenamtlichen Mandatsträger auf die Herausforderungen einer örtlichen Rechnungsprüfung vorbereitet sind, bietet die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich einen Fortbildungslehrgang an. Das Seminar findet am Samstag, 27. September von 8.30 bis zirka 13.30 Uhr in der Kreisverwaltung in Wittlich statt. Anmeldung: Telefon 06571/14-2201 red