Frachtschiff rammt Brücke

Piesport. (red) Am frühen Mittwochmorgen ist auf der Mosel bei Piesport ein Schubverband mit dem Radarreflektor der Moselbrücke kollidiert. Der Unfall ereignete sich gegen 6.15 Uhr. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei Bernkastel befand sich das Frachtschiff nach dem Löschen von Düngemittel auf der Fahrt von Frankreich nach Holland.

Oberhalb der Brücke Piesport-Niederemmel kollidierte das Schiff mit dem Radarreflektor der Brücke. Die Hauptschäden entstanden am Steuerhaus des Fahrzeugs.An der Brücke entstand nur geringer Sachschaden. Die Wasserschutzpolizei verbot die Weiterfahrt. Das Schiff liegt derzeit im Oberwasser der Schleuse Wintrich.Gegen den Schiffsführer wird wegen nautischen Fehlverhaltens ermittelt.

Mehr von Volksfreund