Französisch für die Kinder

SEHLEM. (red) Mit der Sanierung der Gehwege in der Bahnhofstraße und Instandsetzungen in der Kirchstraße in Sehlem beschäftigt sich der Gemeinderat Sehlem am Mittwoch, 29. September. Außerdem wird über die Einstellung einer französischen Sprachvermittlerin für den Kindergarten Sehlem-Esch informiert.

Salmtal hat schon seit einiger Zeit eine französischen Sprachvermittlerin, Rivenich und Hetzerath setzen ebenfalls eine ein. Die Sitzung im Sehlemer Mehrzweckraum der St. Rochushalle beginnt um 18 Uhr.