1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Frau am Hauptbahnhof Wittlich von Zug überrollt

Frau am Hauptbahnhof Wittlich von Zug überrollt

Unglück am Hauptbahnhof Wittlich in Wengerohr: Am Sonntagmorgen, 10.37 Uhr, ist eine Frau am Hauptbahnhof unter einen aus Richtung Saarbrücken kommenden Zug gekommen und gestorben.

Der Zugführer musste notbetreut werden. Der Bahnhof wurde gesperrt. Die Umstände des Unglücks waren am Sontagnachmittag noch unklar. Vermutlich handelte es sich um einen Suizid. Die Kriminalpolizei Wittlich war vor Ort und muss mit der zuständigen Bundespolizei die Hintergründe klären. Inwieweit am Gleis wartende Bahnreisende Zeugen waren, konnte ein Polizeisprecher am Sonntag nicht sagen. Der Fernverkehr auf der Strecke Koblenz-Trier war vom Unglück nicht betroffen. Nahverkehrszüge mussten in Hetzerath und Bullay umkehren. Um 12.26 Uhr war die Sperrung des Bahnhofs wieder aufgehoben. Drei Züge verspäteten sich um insgesamt 100 Minuten.