Frau bei Unfall schwer verletzt

Wintrich. (red) Schwer verletzt wurde eine Beifahrerin bei einem Unfall am Donnerstag bei Wintrich. Ein 38-Jähriger von der Mosel fuhr gegen 16.15 Uhr mit seinem PKW auf der B 53 zwischen Wintrich und Brauneberg.

Durch zu hohes Tempo und Aquaplaning geriet er ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen die Leitplanke prallte. Nachdem der Wagen etwa 40 Meter auf dem linken Grünstreifen gerutscht war, schleuderte er über die Fahrbahn auf den rechten Grünstreifen und von dort in einen entgegenkommenden Oldtimer eines belgischen Touristen. Bei dem Aufprall wurde die 62 Jahre alte Ehefrau des Belgiers schwer verletzt. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.