Freddy Langer stellt sein Buch in der Altstadt Buchhandlung Wittlich vor

Lesung : Autor berichtet über den Eifelsteig

(red) Freddy Langer, leitender Redakteur des Reiseblattes der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, war zweimal zu Fuß in der Eifel unterwegs. Erst von Gerolstein nach Wittlich und zehn Jahre später von Wittlich nach Gerolstein.

Jetzt wurden beide Berichte über diese Wanderungen in einem Buch zusammengefasst. Der Titel des Buches „Eigentlich habe ich nicht gefunden, wonach ich gesucht habe“ drückt schon aus, dass der Wanderer Freddy Langer mit der Eifel nicht zufrieden war. Weshalb das so war, wird er bei seiner Buchvorstellung in der Altstadt Buchhandlung Wittlich am Mittwoch, 29. Januar, erläutern. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Altstadt Buchhandlung, Burgstraße 36, in Wittlich. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten sind in der Altstadt Buchhandlung, Telefon 06571/96023 erhältlich. Foto: Frank Roeth