FREIZEIT

BERNKASTEL-KUES. Schon von weitem kündigten ihre Wagen mit einem satten Dröhnen ihren Auftritt an: Mehrere Lamborghini-Besitzer aus Deutschland kamen zu einem privaten Treffen nach Bernkastel-Kues und stellten dem Publikum ihre "Wahnsinns-Raketen" in Gelb, Rot oder Schwarz vor.

Dieter Juchheim, selbst Besitzer eines solchen Gefährtes, hatte zu dem Treffen eingeladen und gab dem zumeist staunenden Publikum Gelegenheit, die Traumwagen ganz aus der Nähe zu betrachten. Infos gab es obendrein. Immer wieder tauchten die selben Fragen auf: Wie schnell fährt das Gefährt, mit wie viel PS ist der Wagen ausgestattet, wie ist es mit dem Geräuschpegel, was frisst der an Sprit? Das Foto zeigt zwei der ausgestellten Lamborghini aus dem Baujahr 1985. KiK/Foto: Klaus Kimmling

Mehr von Volksfreund