FREIZEIT

PLEIN. Das Seifenkistenrennen in Plein war wie schon in den Vorjahren ein voller Erfolg. Wieder hatten sich neue Teilnehmer zum Rennen angemeldet, so dass insgesamt zwölf Kinder an den Start gehen konnten.

Den ersten Platz sicherte sich, wie schon im vergangenem Jahr, Lucas Koller aus Plein, mit seiner "Elsen"-Kiste. Den zweiten Platz erreichte Michaela Heider aus Kinderbeuren. Den dritten Platz erzielte Pauline Koller aus Wittlich. Teilnehmer und Zuschauer waren begeistert. Gleichzeitig wurden schon Pläne für neue außergewöhnliche Kisten geschmiedet. (red)/Leserfoto: Werner Pelm

Mehr von Volksfreund