Freizeitkunst im Kurort

Bad Bertrich. (red) Die "Buntspechte", eine Gruppe von Künstlern aus dem Rhein-Westerwälder Raum, stellen am Samstag, 13. September, und am Sonntag, 14. September, in der Wandelhalle in Bad Bertrich ihre Werke aus.

An beiden Tagen wird in der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr ein Angebot an traditioneller und moderner Freizeitkunst gezeigt. Die Mitglieder des Kunstvereins verstehen sich als eine Gruppe von Freizeitkünstlern, die zum Teil eine fachliche Vorbildung haben.