| 21:35 Uhr

Frühlingswanderung rund um Burtscheid

Burtscheid. (red) Die 16. Frühlingswanderung in Burtscheid startet am Samstag, 26. April, unter dem Motto "Grenzwanderung". Eröffnet wird die Wanderung von der Jagdhornbläsergruppe Thalfang. Die etwa neun Kilometer lange Wanderstrecke führt durch Wälder und Wiesen und führt zur Grillhütte an einem ehemaligen Thingplatz weiter zur kleinen Dhron und dann zurück zum Ausgangspunkt dem Gemeindehaus Burtscheid.

Dort gibt es ein regionaltypisches, zünftiges Mittagessen. Erwachsene zahlen für einen "Grenz-Sonderausweis" 2,50 Euro, Kinder von sieben bis 14 Jahren einen Beitrag in Höhe von einem Euro.