Führung zum Wittlicher jüdischen Friedhof „Judenbüsch“

Geschichte : Führung zum jüdischen Friedhof

(red) Der Arbeitskreis „Jüdische Gemeinde Wittlich“ lädt gemeinsam mit der Katholischen Erwachsenenbildung Wittlich und dem Emil-Frank-Institut Wittlich zu einer Führung zum Wittlicher jüdischen Friedhof „Judenbüsch“ ein.

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in jüdische Begräbnissitten und über die Einstellung von Juden zu Fragen des Lebens und Sterbens. Durch die Texte auf den Grabsteinen wird die Erinnerung an Personen und ihr Schicksal lebendig. Die Führung findet am Sonntag, 19. Mai, statt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr auf dem Parkplatz am Sportzentrum in Wittlich. Der Fußweg von dort zum Jüdischen Friedhof dauert etwa zwanzig Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter Telefon 06571/5394.

Mehr von Volksfreund