Fünf Bands rocken im Atrium

WITTLICH. (sos) "Rock for Peace" nennt sich ein großes Benefizkonzert am Freitag, 10. November, ab 20 Uhr im Atrium des Cusanus-Gymnasiums Wittlich. Es spielen fünf Bands: Violed, The Peenuts, Rock Bar, Serious und The General Dog Bodies.

Der Eintritt kostet fünf Euro. Der Gesamterlös, auch aus dem Getränkeverkauf, wird von den Organisatoren, dem Pfadfinderstamm St. Rochus Wittlich komplett gestiftet für das Projekt "Geschenke für den Frieden", das die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg initiiert hat. Die fünf Bands, alle aus dem Raum Wittlich, verzichten für den guten Zweck auf ihre Gage. Sie spielen überwiegend Cover-Songs.