1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Fünfjähriges Mädchen bei Unfall leicht verletzt

Fünfjähriges Mädchen bei Unfall leicht verletzt

Ein fünfjähriges Mädchen ist bei einem Unfall in Traben-Trarbach am Donnerstag leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben wurde das Kind angefahren, als es in der Wildbadstraße hinter einem Schulbus über die Straße lief und von einem Auto angefahren wurde. Der Bus hatte mit eingeschaltetem Warnblinker in einer Bushaltestellenbucht angehalten. Die Fahrerin gab an, das Kind sei direkt auf die Fahrbahn gelaufen. Vermutlich hat der Schulranzen den Sturz des Kindes etwas abgefedert, so dass das Kind nicht schwerer verletzt wurde. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.