Für einen Apfel und ein Ei

Den Ausdruck für einen Apfel und ein Ei kennt eigentlich jeder. Dieser Spruch wird am Sonntag, 26. Juni, zwischen 10 und 18 Uhr im Spielzeugmuseum im Kloster Machern sehr wörtlich genommen: Für einen Apfel und ein (Schokoladen-)Ei dürfen die Besucher die über 600 Quadratmeter großen Museumswelt im Kloster Machern erkunden.


Alle gesammelten ,,Naturalien" werden als Spende an die Kindergartenkinder in den Kindergärten Zeltingen und Rachtig verteilt. Für alle Besucher findet um 15 Uhr eine Führung durch das Museum statt. Fragen sind ausdrücklich erwünscht. red