Fusion: Neumagen-Dhron verhandelt voraussichtlich nur mit Bernkastel-Kues und Schweich

Neumagen-Dhron · Die Verbandsgemeinde Neumnagen-Dhron (Kreis Bernkastel-Wittlich) wird nur noch mit den Nachbarkommunen Bernkastel-Kues und Schweich über eine freiwillige Fusion verhandeln. Das hat der VG-Rat beschlossen.

(cb) Einziger Vorbehalt: Sollte der VG-Rat Wittlich-Land am Donnerstag wider Erwarten doch noch beschließen, über eine Anufnahme der Ortsgemeinde Minheim zu verrhandeln, ergibt sich eine neue Situation. Da der Haupt- und Finanzausschuss der VG Wiitlich-Land empfohlen hat, aus finanziellen Erwägungen von einer Fusion Abstand zu nehmen, wird es dazu aber kaum kommen. Derzeit verhandelt die VG Neumagen-Dhron mit der VG Schweich über eine Aufnahme von Trittenheim und mit Bernkastel-Kues über eine Fusion mit den Ortsgemeinden Neumagen-Dhron und Piesport. Minheim würde im Falle einer negativen Entscheidung aus Wittlich möglicher Partner der VG Bernkastel-Kues. Die Fusionsentscheidung soll, so der Zeitplan, am 10. Februar 2011 fallen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort