Fußballer spielen um Pokal

Malborn. (red) Das 17. Hallenpokalturnier Alt-Herren (AH)-Mannschaften um den Wanderpokal der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf ist am Samstag, 9. Januar, ab 14 Uhr in der Steinkopfhalle in Malborn.

Sechs AH-Mannschaften aus Büdlich/Breit/Naurath, Heidenburg/Berglicht, Hilscheid, Haag/Horath, Malborn und Thalfang ermitteln an diesem Samstag den Wanderpokalsieger 2010. Titelverteidiger des Vorjahres ist die Mannschaft des FC Büdlich/Breit/Naurath. Gespielt wird in zwei Gruppen, die anlässlich der Vorbesprechung zu diesem Turnier in Anwesenheit der Vereinsvertreter ausgelost wurden. Gruppe A: Titelverteidiger Büdlich/Breit/Naurath; AH Hilscheid und AH Malborn, Gruppe B: AH Hag/Horath; AH Heidenburg/Berglicht und AH Thalfang.

Die Halbfinalspiele bestreiten die beiden Erstplazierten jeder Gruppe. Die Sieger dieser beiden Begegnungen spielen im Endspiel um den Wanderpokalsieger 2010, die beiden unterlegenen Mannschaften ermitteln im Neun-Meter-Schießen den dritten Platz. Die Siegerehrung mit Übergabe des Wanderpokals erfolgt gegen 18 Uhr durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf, Hans-Dieter Dellwo.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort