Fußgängerin von Auto erfasst

Bernkastel-Kues. (red) Bei einem Verkehrsunfall in der Cusanusstraße in Bernkastel-Kues wurde gestern Mittag eine 51-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Eine junge Fahrerin war mit ihrem PKW in Richtung Innenstadt/Kueser Kreisel unterwegs, als von rechts kommend völlig unvermittelt die 51-jährige Fußgängerin auf die Fahrbahn trat, um diese zu überqueren.

Die Frau wurde erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Sie erlitt Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Lebensgefahr besteht nicht.

Mehr von Volksfreund