Fußgängerzone wird zur Spielwiese

Fußgängerzone wird zur Spielwiese

"Kinder haben was zu sagen" ist das Motto des Straßenfests zum Weltkindertag der Unicef in der Fußgängerzone Idar am Samstag, 10. September. Von 11 bis 17 Uhr können Kinder ihre Gedanken und Anliegen auf unterschiedlichste Weise ausdrücken.

Zum Beispiel beim Malen auf einer zehn Meter langen Leinwand, beim Ausprobieren unterschiedlicher Instrumente wie E-Gitarren, Trommeln oder Trompeten, beim Hip-Hop- oder Fernseh-Workshop sowie Tanz. Aktionsstände informieren über die Projekte verschiedener Institutionen, die sich mit ihrer Arbeit an Kinder und Jugendliche richten. Zudem gibt es einen Kindertrödelmarkt mit Spielsachen, Büchern, Bekleidung und Computerspielen. red

Mehr von Volksfreund