Gäste aus den Partnerstädten

Auf Einladung des Freundschaftskreises Wittlich-Boxtel-Brunoy-Wellingborough hat eine Delegation aus der Partnerstadt Brunoy Wittlich besucht. Das umfangreiche Programm bot auch einen Empfang beim Bürgermeister und eine Fahrt nach Himmerod.

Die Vorsitzende Ira Sitter bedankte sich besonders bei den Gastfamilien und bei allen Mitgliedern, die durch ihre Beiträge die Aktivitäten zur Freundschaft zwischen den Menschen fördern. In Brunoy hat St. Rochus einen Platz in der Kirche. Bürgermeister Joachim Rodenkirch zeigt den Besuchern den Hl. Rochus in der Rathausfassade (Foto). (red)/Foto: Egon Dambly

Mehr von Volksfreund