| 20:41 Uhr

Ganz großes Kino: Vom Schuhputzer zum Superhelden

Traben-Trarbach. Ganz großes Kino für Traben-Trarbacher Schüler der fünften Klasse: Am Donnerstag, 21. April, 18 bis 20 Uhr, gibt es in der Aula der Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach etwas Besonderes zu sehen. "Vom Schuhputzer zum Superhelden", so könnte der amüsante und spannende Film überschrieben werden.


Film und Getränk für einen Euro


Denn zwei Jungen, die im Krieg und auf der Straße aufwachsen, machen sich ohne Pass und Geld, aber voller Mut auf den Weg in das Land ihrer Träume. Dabei erleben sie Höhen und Tiefen, bestehen Abenteuer und machen deutlich, dass man zusammen alles schaffen kann. Ob die beiden auch tatsächlich ankommen, erfahren die, die ab 17.45 Uhr zur Kinovorstellung kommen. Für einen Euro Eintritt gibt's den Film und ein Softgetränk.
Johannes Treitz, Sozialarbeiter der Realschule und Fachoberschule, Regina Fahle, Jugendreferentin des evangelischen Kirchenkreises Simmern-Trarbach, Ilona Schier, Sozialarbeiterin des evangelischen Jugendhofes "Martin Luther King" Wolf, und Armin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent im Dekanat Wittlich, laden zu pro-kino ein. red