Gastfamilien für Schüleraustausch gesucht

Gastfamilien für Schüleraustausch gesucht

Reissuppe und Baozi statt Müsli zum Frühstück - wer neugierig auf andere Kulturen ist und gerne Neues probiert, kann sich die Welt durch einen internationalen Gastschüler an den heimischen Küchentisch holen - darauf macht der AFS-Verein aufmerksam. Der Verein AFS Interkulturelle Begegnungen sucht weltoffene Familien im Landkreis Bernkastel-Wittlich, die ab Februar für ein Jahr ein Gastkind bei sich willkommen heißen.

Ein internationaler Gastschüler bringe nicht nur frischen Wind in den Familienalltag, sondern mache auch seine Kultur für die ganze Familie erlebbar. red
Interessierte Familien können sich ab sofort bei Sara Tsudome im AFS-Regionalbüro Mitte/West unter der Telefonnummer 0611/504849-00 oder regionalbuero-west@afs.org melden. Weitere Informationen zum AFS-Gastfamilienprogramm gibt es im Internet unter www.afs.de/gastfamilien

Mehr von Volksfreund