1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gedankenaustausch über Clara Viebig

Gedankenaustausch über Clara Viebig

Bad Bertrich. (red) Zu einem Gedankenaustausch über Clara Viebigs Werk lädt die Clara-Viebig-Gesellschaft alle Interessierten ein. Clara Viebig war bis in die dreißiger Jahre des vorigen Jahrhunderts hinein eine der populärsten deutschen Autorinnen.

Die Viebig-Gesellschaft möchte die Dichterin in diesem Jahr besonders ehren und stellt bei insgesamt vier Lesungen eine Auswahl ihrer Werke im Clara-Viebig-Pavillon in Bad Bertrich vor. Im Anschluss an die Lesungen besteht die Möglichkeit zu einem Gedankenaustausch.

Die vier Termine sind am 4. Februar, 11. Februar, 18. Februar und am 25. Februar, jeweils um 15 Uhr. Gelesen wird Clara Viebigs Novelle "Die Schuldige", die von ihr auch als Schauspiel in drei Akten unter dem Pseudonym "Barbara Holzer" fürs Theater geschrieben wurde.