Gefährliche Überholmanöver auf der B 50

Gefährliche Überholmanöver auf der B 50

Kommen/Hinzerath (red) Auf der B 50, im Bereich des Hinzerather Kreisels in Richtung Kommen, hat ein Verkehrsteilnehmer am Donnerstag, 7. September, gegen 18.30 Uhr, den Straßenverkehr erheblich behindert. Das teilte die Polizei mit.

Ein schwarzer Audi RS6 mit Münchner Kennzeichen befuhr die B 50 in Richtung Kommen. Laut Zeugenhinweisen habe der Audi-Fahrer in einer langezogenen Rechtskurve mehrere Fahrzeuge überholt, obwohl er wahrscheinlich eine Gefährdung des Gegenverkehrs nicht ausschließen konnte. Der Fahrer musste die Manöver mehrmals abbrechen und zwischen Fahrzeugen einscheren, die ebenfalls in Richtung Kommen unterwegs waren.
Verkehrsteilnehmer, die von dem Fahrer des Audi RS6 gefährdet wurden, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Morbach, Telefon 06533/ 93740, zu wenden.