1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

gefährliches Überholmanöver auf der Landesstraße47

Geschwindigkeitskontrolle : Polizei erwischt mehrere Raser

Auf der L 47 zwischen Osann-Monzel und Maring-Noviand ist es am Dienstag gegen 8 Uhr zu einem sehr gefährlichen Überholmanöver gekommen. Das berichtet die Polizei.

Ein Autofahrer, der Richtung Wittlich unterwegs war, überholte zwei Sattelzüge in einer langgezogenen Rechtskurve mit überhöhter Geschwindigkeit. Ein Frontalzusammenstoß konnte nur verhindert werden, da beide entgegenkommenden Autos bis zum Stillstand bremsten. Eines dieser Autos war ein Streifenwagen der Polizei Bernkasel-Kues. Gegen den Fahrer wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Hinweise unter Telefon 06531/ 95270. Am selben Tag ergab eine Geschwindigkeitsmessung dort ein alarmierendes Ergebnis: Gegen mehrere Autofahrer wurden Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Ein BMW-Fahrer wurde bei erlaubten 100 Kilometern pro Stunde mit 143 km/h gemessen. Am Mittwoch fiel dort ein Audi-Q5-Fahrer auf. Er war mit 162 Kilometern pro Stunde unterwegs. Die Polizei weist darauf hin, dass es zukünftig auf der L 47 vermehrt Kontrollen geben wird.