1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gefährliches Überholmanöver bei Lieser: Zeugen gesucht

Zeugen gesucht : Gefährliches Überholmanöver

Die Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers. Am Montagvormittag befuhr gegen 11.45 Uhr eine Fahrzeugkolonne die L 47 von Bernkastel-Kues in Richtung Lieser.

Trotz Gegenverkehrs scherte ein Auto nach Polizeiangaben aus dieser Kolonne aus und überholte die vorausfahrenden Fahrzeuge. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, musste der Gegenverkehr stark abbremsen. Dabei ereignete sich unter den abbremsenden Fahrzeugen ein Auffahrunfall. Der Überholer setzte seine Fahrt fort, konnte jedoch aufgrund einer Fahndung durch Beamte der Polizeiinspektion Wittlich angehalten und kontrolliert werden.

Zeugen werden gebeten, sich  mit der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues in Verbindung zu setzen, Telefon 06531/9527-0,