1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Geld für die Bernkasteler Innenstadt

Geld für die Bernkasteler Innenstadt

Bernkastel-Kues (red) Die Stadt Bernkastel-Kues erhält für 2017 750 000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm "Historische Stadtbereiche - Städtebaulicher Denkmalschutz". Das teilte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz mit.

Die Stadt kann mit dem Geld städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet "Historischer Stadtkern Bernkastel" mitfinanzieren. "Bernkastel-Kues will die Mittel hauptsächlich für Ordnungs- und Erschließungsmaßnahmen am Moselufer einsetzen", so der Minister.
Das Programm "Historische Stadtbereiche - Städtebaulicher Denkmalschutz" ist ein Förderinstrument zur Bewahrung historische Stadtkerne mit denkmalwerter Substanz.