Benefiz : Geld für Jugendgruppen

(red) Mit dem Erlös des  Zeltinger Weihnachtsmarkts, der jährlich im Kelterhaus Schorlemer stattfindet,  werden seit mehr als 20 Jahren regelmäßig Projekte in der Doppelgemeinde unterstützt.

Der erzielte Reingewinn der Weihnachtsmarkttombola und die eingehenden Spenden von Privatleuten und Firmen sollen für einen guten Zweck genutzt werden. Die Interessengemeinschaft des Zeltinger Weihnachtsmarktes hatte sich dafür ausgesprochen, die Finanzmittel dieses Mal den musizierenden Jugendgruppen zu übergeben. Die Musikvereine in der Gemeinde tragen mit ihrer Jugendarbeit erheblich zum Gelingen des Dorfgeschehens bei. Erfreulich ist, dass drei Vereine (Musikverein Zeltingen-Rachtig, Musikzug „Deutschherren“ Rachtig und Mandolinenclub Zeltingen-Rachtig) jeweils einen Betrag von 1000 Euro bekommen. Diese Summe wurde nur durch die gute Besucherzahl des Weihnachtsmarktes, den regen Verkauf der Tombolalose und die eifrigen Spender möglich. Das Foto zeigt die Übergabe der Spenden.

Foto: Anna Lena Ames