1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Finanzen: Geld vom Land für mehrere Projekte im Kreis

Finanzen : Geld vom Land für mehrere Projekte im Kreis

() Für Gemeindeprojekte im Kreis wurden vom Land Zuschüsse in Höhe von 1,259 Millionen Euro bewilligt.

 Aus dem Investitionsstock fließen 1,199 Millionen Euro für folgende Gemeindeprojekte in den  Kreis Bernkastel-Wittlich:

Die Stadt Bernkastel-Kues erhält 180 000 Euro für den Ausbau des Peter-Kremer-Wegs.

In der Gemeinde Malborn wird der Ausbau der Saarstraße, des Tannenwegs, Finkensieb und Fahrwegs mit 173 000 Euro gefördert.

Für den Umbau des Erdgeschosses im Verwaltungsgebäude in ein Bürgerbüro erhält die Stadt Wittlich 500 000 Euro Zuschuss.

180 000 Euro Zuwendungen fließen an die Stadt Traben-Trarbach für den Ausbau der Bergstraße.

Die Gemeinde Binsfeld erhält 112 000 Euro für Schallschutzmaßnahmen am Anbau der Kindertagesstätte, die wegen der Nähe des US-Militärflugplatzes Spangdahlem bedingt sind.

Zum Ausbau des Parkplatzes Burgblick werden der Stadt Manderscheid 54 000 Euro gewährt.

Aus dem Dorferneuerungsprogramm erhält die Schwerpunktgemeinde Osann-Monzel 60 000 Euro zum Bau eines Mehrgenerationenparks am Oestelbach.