1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kultur: Gelungene Premiere in Gornhausen

Kultur : Gelungene Premiere in Gornhausen

(red) Premiere hat ein  neues Ensemble von Tanja Silcher in Gornhausen gefeiert. Mit eigenen deutschen Texten und Kompositionen spielten die Musiker vor vollem Haus in der Leienfeldmühle. Das Publikum wurde von dem ersten Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsvereines Gornhausen-Fronbach und dem Veranstalter des Abends, Erwin Unkelhäuser, empfangen.

Er stellte in kurzen Worten das Trio rund um Tanja Silcher mit Isabell Krohn und Benedikt Schweigstill vor. In der Pause zwischen den jeweils 45 Minuten, während das Trio spielte, hatte das Publikum zum einen die Möglichkeit, sich in der Leienfeldmühle umzuschauen und zum anderen, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Diese einzigartige Atmosphäre wünschte sich Silcher für die Premiere dieses Programms. Das Publikum applaudierte im Stehen.

Foto: Michael Frank