Gelungenes Turnierdebüt der „Großen Garde“ Schääl-Saidt

Freizeit : Gelungenes Turnierdebüt der „Großen Garde“ Schääl-Saidt

(red) Die Große Garde der Schääl-Saidt auch nach der Session ist beim Tanzturnier 1. Rot-Weiss-Cup Mittelmosel in Piesport noch in Topform. Bei ihrem ersten Turnierauftritt belegte die Garde aus Wittlich in Schwarz-Grün vom Karnevalsverein Schääl-Saidt unter ihrer Trainerin Alex Merz einen dritten Platz.

Sie mussten sich nur der Garde vom Komitee Bullayer Fastnacht und der siegreichen Garde vom Schweicher Karnevalsverein knapp geschlagen geben. Einen gelungenen Schlussakkord setzte die Showtanzgruppe „Die Peppels“ von der Schääl-Saidt unter eine fast 20 Jahre lange Bühnen-Ära. „Die Leistung stimmte. Die Punktewertung geht in Ordnung“, resümierte Trainerin Johanna Becker den vermutlich letzten Auftritt des bisherigen Flaggschiffes der Schääl-Saidt.
Foto: Hermann Barzen