Gemälde im Kreishaus

WITTLICH/HOXEL. (red) Unter dem Motto "Retrospektive" zeigt Manfred Lukas Rentmeister vom 13. Januar bis 24. Februar seine Ölgemälde im Kreishaus in Wittlich. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 12. Januar, 18 Uhr.

Geboren wurde Manfred Lukas Rentmeister 1956 in Hermeskeil. 1990 entdeckte er die Malerei für sich und verfeinerte seine Maltechniken . So folgte 1991 der Eintritt des Autodidakten in die Künstlergruppe "Morbacher Maler". Noch im gleichen Jahr gestaltete er mit der Künstlergruppe seine erste Ausstellung in Morbach. Weitere Ausstellungen folgten in Thalfang, Wittlich, Hermeskeil, Hunolstein, Morbach, Hoxel und Bernkastel-Kues. Um ständige Verbesserung des Ausdrucks und der Technik bemüht, besuchte Rentmeister Kurse zu verschiedenen Themen. Zu sehen ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 7 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 7 Uhr bis 15 Uhr.

Mehr von Volksfreund