Gemeinde Eckfeld ist im Netz

Die Gemeinde Eckfeld hat jetzt eine eigene Homepage. Die Adresse lautet www.eckfeld.de. Darin wird der Ort unter den vier Hauptbereichen Bürgerinfo, Wirtschaft/Kultur, Tourismus sowie Gemeinschaft vorgestellt.

Eckfeld. Johannes Stolz, Dagmar Engels, Klaus Schmitz und Hans-Norbert Caspers haben die Homepage im Wesentlichen gestaltet. Ortsbürgermeister Rainer Stolz: "Fertig ist so eine Homepage nie. Sie muss ständig auf den neusten Stand gebracht werden. Auch zusätzliche neue Rubriken sollen unsere Seite mit Leben erfüllen."
Deshalb will die Gemeinde eine Arbeitsgruppe "Äckfelda Homepage" ins Leben rufen. Wer mitmachen will, kann sich bei Ortschef Stolz oder über das Kontaktformular auf der Homepage melden. Gleich auf der ersten Seite wird auf die freien Bauplätze des 370-Einwohner-Ortes hingewiesen. Die elf Grundstücke sind alle teilerschlossen und zwischen 644 und 811 Quadratmeter groß.
Weiter informiert die Homepage unter anderem über Veranstaltungen, die Vereine, touristische Angebote und ortsansässige Firmen. sim

Mehr von Volksfreund