Gemeinde-Seelsorgedienst erhält Auszeichnung

Gemeinde-Seelsorgedienst erhält Auszeichnung

Wittlich. (red) Auch wenn der Gemeinde-Seelsorgedienst Wittlich nicht zu den Siegern des Ehrensache-Preises 2009 des SWR zählt, wird das Team als Anerkennung für sein Engagement mit dem goldenen "Ehrensache"-Pin ausgezeichnet.

Er ist von der Landessenderdirektorin Simone Sanftenberg an Bruder Nikolaj Bromberg übersendet worden. Sanftenberg schrieb in ihrer Laudatio, man wolle das Projekt "Nikolaus in Wittlich" im Auge behalten.

Mehr von Volksfreund