Gemeinschaft und guter Gesang

ZELTINGEN- RACHTIG (mü) Die Sängerinnen und Sänger des Chorgesang Cäcilia Rachtig feierten ein Doppeljubiläum. Viele Gastchöre der umliegenden Orte gratulierten und überreichten einen bunten musikalischen Blumenstrauß.

"Einen Scheck habe ich heute nicht dabei", scherzte Ortsvorsteher Manfred Kappes in seiner Ansprache. Sein Dank galt neben dem Gesang dem großen Engagement der Aktiven im Ort. Vielleicht war Petrus ein Sänger, jedenfalls trug er mit hochsommerlichem Wetter mit zum Gelingen des Festes auf dem Rachtiger Dorfplatz bei. Seit 95 Jahren schon sind Männer im Gesangverein aktiv. Der jetzige Chorleiter Josef Thiesen ist begeistert von "seinem" Männergesangverein. Chormitglieder und Chorleiter legen gleichermaßen sehr großen Wert auf hohe Qualität. "Die Sänger sind offen für neue Sachen", schwärmt er von dem betagten aber nicht alten Geburtstagskind. Dies empfindet auch der Vorsitzende Heribert Kappes. "Der Chor fühlt sich nicht wie ein 95-jähriger", berichtet er stolz. Der Chor lebe von viel Aktivität im Verein. Der Name "Chorgesang Cäcilia" entspräche der Zielsetzung, der sich der Verein verschrieben hat, erläutert er. Denn die Chormitglieder wollen guten Chorgesang pflegen und bedienen sich einem breitgefächertes Liedgut. Kappes ist selbst aktiv, weil er gern singt und die Gemeinschaft im Verein schätzt. Ein Jubiläum feierte auch der Frauenchor im "Chorgesang Cäcilia", denn sie können auf ein zehnjähriges Bestehen zurück blicken. Auch Chorleiterin Theresia Thiesen feierte ihr zehnjähriges Engagement im Verein. Sie ist begeistert von der schönen Gemeinschaft und lobt vor allem die Verlässlichkeit der Frauen. Viele Gratulanten kamen nach Rachtig, um ihr musikalisches Präsent zu überbringen. In der vollbesetzten Pfarrkirche St. Marien überreichten die Mitglieder der Gastchöre Dockweiler, Minheim, Monzelfeld, Morbach, Piesport, Ürzig und Zeltingen ihre musikalischen Glückwünsche und sorgten gemeinsam mit dem Frauenchor "Cäcilia" Rachtig für eine gelungene Veranstaltung. Es war eine gute Entscheidung, diese Veranstaltung in der Pfarrkirche zu begehen. So konnte ein aufmerksames Publikum ungestört durch Festlärm ein qualitativ hochwertiges Konzert genießen, die angenehme Temperatur im Gotteshaus tat ihr Übriges. Die Geburtstagsfeier auf dem Dorfplatz wurde neben den Geburtstagskindern auch vom Kirchenchor Monzelfeld, dem Musikzug Deutschherren Rachtig, dem Männerquartett Bernkastel-Kues, der Big Band des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums Bernkastel-Kues, dem Gospelchor "Pop & Soul", der zum Chorgesang Cäcilia gehört, und dem Mandolinenclub Zeltingen-Rachtig gestaltet.

Mehr von Volksfreund