Genuss für Gaumen und Augen

Als klein, aber fein erwies sich die Veranstaltung "Kino Vino" im Manderscheider Kurhaus.

Manderscheid. (mai) Rund 30 Besucher schauten sich prämierte Kurzfilme an und genossen dazu Wein aus den sechs rheinland-pfälzischen Anbaugebieten. Die Filme mit bekannten Schauspielern wie Jasmin Tabatabai und Franka Potente kamen großteils gut beim Publikum an. Die Zuschauer lachten viel, und jeder Film erhielt Applaus.

Der Gewerbeverein hatte die Veranstaltung, eine Initiative des rheinland-pfälzischen Landwirtschaftsministeriums, in Manderscheid organisiert. Wie Tobias Stadtfeld, Vorsitzender des Vereins erklärte, war die Ankündigung der Veranstaltung sehr kurzfristig erfolgt, weil die Förderzusage des Landes erst kurz vorher gekommen war. Er vermutete zudem, dass eine Konkurrenzveranstaltung dazu geführt hatte, dass das junge Publikum an diesem Abend im Kurhaus komplett fehlte.