Genuss für Ohr und Gaumen

GROSSLITTGEN. (red) Der Angelsportverein (ASV) und der Musikverein Großlittgen veranstalten am kommenden Wochenende, 29., bis 31. Juli, das beliebte Bratfischfest auf dem Festplatz im Ortskern von Großlittgen.

Der ASV, der 1977 in Großlittgen gegründet wurde, hat seine Vereinsanlagen in Großlittgen und Burg/Salm. An insgesamt vier Seen besteht die Möglichkeit mehr als zehn verschiedene Fischarten zu angeln. Seine Mitglieder sind organisiert im Verband Deutscher Sportfischer sowie im Bezirkssportfischerverband Trier. Ein Ziel des Musikvereins ist es, in Zusammenarbeit mit dem Angelsportverein Großlittgen am letzten Juliwochenende eines jeden Jahres das Bratfischfest zu gestalten. Hier treffen kulinarische und musikalische Spezialitäten in einem für Großlittgen einzigartigen Ambiente zusammen. Am Dorfmittelpunkt, der Zehntscheune, haben die Gäste die Möglichkeit, bei guter Musik und Fischspezialitäten zu feiern, zu singen und die Gemeinschaft zu fördern. Für dieses Jahr haben sich die Vereine einmal mehr auf regen Andrang bei den Fischspezialitäten vorbereitet und die Anzahl der Zubereitungsgeräte verdoppelt. So werden sich die Wartezeiten an der Essenausgabe stark verkürzen.

Mehr von Volksfreund