Genuss trotz Krankheit

ZELL. (red) Diabetes betrifft statistisch nahezu jeden zehnten Bundesdeutschen. Doch die Lebensqualität muss nicht eingeschränkt sein. Im Rahmen von speziellen Diabetikerschulungen werden im St. Josef-Krankenhaus in Zell nicht nur Medikamente und Insulinformen vorgestellt.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Ernährung, durch die jeder Patient eigenverantwortlich Einfluss auf seine Erkrankung nehmen kann. Dabei werden Kenntnisse vorgestellt, wie Diabetiker auch an kulinarischen Angeboten teilhaben können. Die nächste Schulung findet vom 20. bis zum 23. November statt. Die Kosten übernimmt in der Regel die Krankenkasse. Anmeldungen bis zum 14. November und weitere Informationen sind erhältlich unter Telefon 06542/971495.