1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gerd Litzenburger ist jetzt Wehrleiter

Gerd Litzenburger ist jetzt Wehrleiter

Neuer Wehrleiter der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach ist Gerd Litzenburger aus Irmenach. Er löst Erich Caspari ab, der das Ehrenamt aus Gesundheitsgründen niedergelegt hat.

Traben-Trarbach. (sim) Eigentlich sollte Erich Caspari, seit fast 20 Jahren Wehrleiter der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach, am Mittwochabend im Anschluss an die Verbandsgemeinderatssitzung im Kreise zahlreicher Feuerwehrkameraden feierlich verabschiedet werden. Doch ein Unfall fesselt ihn zurzeit ans Krankenbett, die Ehrung und Würdigung des verdienten und engagierten Feuerwehrmannes wird daher zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Zu seinem Nachfolger ernannte Bürgermeister Ulrich K. Weisgerber Gerd Litzenburger, bislang Stellvertreter von Caspari. Litzenburger ist seit 1964 Feuerwehrmann. Am 1. Januar wurde er zum Wehrführer der neu gebildeten Freiwilligen Feuerwehr Irmenach-Beuren ernannt. Seit 1988 war Litzenburger stellvertretender Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach. Zu Litzenburgers Stellvertreter ernannte Weisgerber Olaf Birlenbach, der seit 2004 die Freiwillige Feuerwehr des Löschzuges II im Stadtteil Trarbach führt. Ferner ernannte Weisgerber Frank Mittelmann zum neuen stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Traben und Dirk Franz zum neuen stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Starkenburg.