1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gesangsensemble La Voce begibt sich auf Zeitreise

Gesangsensemble La Voce begibt sich auf Zeitreise

"Wer hat an der Uhr gedreht?" - unter diesem Motto präsentiert das Gesangsensemble La Voce des Kreis-Chorverbandes an der Musikschule des Landkreises am Samstag, 5. März, ein Potpourri aus den Konzerten der vergangenen Jahre. Unter Leitung von Ingrid Wagner und mit Josef Thiesen am Klavier begibt sich das Ensemble auf Zeitreise.

Bekannte Hits wie "New York, New York", "Schöne Isabella von Kastilien" und "Mein kleiner grüner Kaktus" stehen auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge Wittlich. Der Eintritt ist frei. La Voce besteht aus sieben Sängern, die solistisch und im Ensemble - Duo, Terzett oder Quartett - auftreten. Das Repertoire umfasst Bereiche der Vokalmusik (Musicalmelodien, Evergreens der 1920er und 30er Jahre sowie Chansons. Zum Ensemble gehören Kristina Brixius, Stephanie Zang (Sopran), Silke Breidenbenden (Alt), Hans- Peter Weinand (Tenor), Bernhard Föhr (Bariton) und Gerd Elsen (Bass). red