1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gesprächstag über die Polizei im NS-Staat

Gesprächstag über die Polizei im NS-Staat

Die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz veranstaltet am Dienstag, 24. November, einen Hochschulgesprächstag zum Thema "Die Polizei im NS-Staat - Rolle und Selbstverständnis der Polizei heute". Veranstaltungsbeginn ist um 9 Uhr im Tagungszentrum am Campus Hahn.

Neben dem 14. Bachelorstudiengang mit 241 Studierenden nehmen auch Schüler des Herzog-Johann-Gymnasiums aus Simmern (Leistungskurs Geschichte) an der Veranstaltung teil. Zum Thema "Polizisten im NS-Regime. Zwischen (Mit-)Täterschaft,Schuldgefühlen und Verweigerung" spricht Dr. Walter Rummel, Landesarchiv Speyer. red